Roli Frei
26.10.2011 00:00 Alter: 6 yrs

Das Video

Ein grosser Wurf ist Beat Lehnherr und seinem Team mit diesem Video gelungen


Ein Musiker fährt spät nachts nach einem Konzert vom Emmental hinüber auf die Obwaldner Seite, steigt auf der eisigen Passhöhe kurz aus, atmet tief durch und schaut in den klaren Sternenhimmel – „als ich zum Himmel aufblicke, erfasst mich ein leiser aber bestimmter Sog, ein starkes Gefühl der Verbundenheit mit meinem verstorbenen Vater. Es ist als ob sich für einen Moment ein Fenster zum Universum öffnet, eine kleine Himmelstür…“ Nicht mehr aber auch nicht weniger. Daraus entstanden ist ein schlichter gefühlvoller Song, ein Gespräch vom Sohn zum Vater über Verpasstes, Vermisstes und Verbleibendes. 

Der dies singt, ist kein Jungspund, er verfügt über eine wunderbar gereifte aber junggebliebene Stimme. Roli Frei ist eine Sängerpersönlichkeit dessen warmes, starkes, emotional geladenes Organ schon in den 70ern mit Circus, in den 80ern mit der Lazy Poker Blues Band weit über die Schweizer Grenzen aufhorchen liess. Er ist ein Musiker dessen Credo seit 40 Jahren nicht das Reden sondern das Singen ist. Sein musikalisches Motto ist deshalb auch die Weiterführung eines Songtitels von Townes van Zandt:  „To live is to fly“… is to sing to stay alive“ – Leben ist fliegen, ist singen um zu überleben….